20. Aug. 2015

Bergische 100 - 24 Stunden zu Fuß durchs Bergische Land

100 Kilometer durchs Bergische Land. Wandern. Und das in nur 24 Stunden. Wer diese Herausforderung annehmen möchte, sollte körperlich fit sein und sich am 22. August 2015 am Startpunkt in Bergisch Gladbach einfinden. Von dort aus geht es dann einmal rund um die Uhr auf ausgesuchten Strecken durch reizvolle Landschaften. Das Video vermittelt ein paar optische Impressionen. Los geht es am Samstag Abend um 21:00 Uhr. Wem die Strecke zu lang ist, kann auch "nur" 50 Kilometer in Angriff nehmen. Startpunkt ist wieder Bergisch Gladbach, los geht es dann aber erst am Sonntag Morgen um 8:00 Uhr. Für die kürzere Strecke stehen 12 Stunden Zeit zur Verfügung.

Alle Teilnehmer sollen sich zu 100 Prozent auf ihre Wanderung konzentrieren können. Der Veranstalter kümmert sich liebevoll. Nicht nur Ausrüstung wird gestellt (u.a. Karten, Trinkflasche, Regenponcho), auch für eine ausgewogene Versorgung, z.B. mit warmen Speisen, belegten Brötchen, reichlich Obst und vielen Getränken, ist gesorgt. Flankiert wird das Wanderevent u.a. mit Dorffesten, einem Mitternachtsfeuer und vielen Events mit Unterhaltung und musikalischer Begleitung.

Die Strecke von 100 Kilometern am Stück wandert es sich natürlich nicht mal eben so. Alle Teilnehmer sollten fit und gut vorbereitet sein. So bietet ein lokaler Anbieter ein 100-tägiges Vorbereitungsprogramm mit Fitnesscheck, Trainings- und Ernährungsprogramm an. Diesem Beispiel sollten Sie folgen. 100 Kilometer in so kurzer Zeit sind kein Pappenstiel aber eine großartige Erfahrung.

Für mehr Informationen und Anmeldung: Bergische 100

Head-Region
Mit Premium Unterstützung durch