28. Apr. 2016

Große MTB Saison-Eröffnung mit Expo und allem Zip und Zap am 08.05. im Landschaftspark Hoheward

Normalerweise kopieren wir keine Überschriften einfach in unsere MOViVA Artikel. Aber als uns die Mail von Freerider Vereins-Chef Moritz zum großen Mountain Bike Saison-Opening erreichte, mussten wir uns quasi kleptomanisch an seiner Betreff-Zeile vergreifen. "Große Saisoneröffnung mit Expo und allem Zip und Zap" - besser hätten wir es auch nicht formulieren können. Copy 'n' Paste. Fertig, Überschrift steht! Danke Moritz.

Die Jungs und Mädels vom Hertener Freerider Club lassen am Sonntag, 08. Mai, im Landschaftspark Hoheward, mitten im Ruhrgebiet auf den Bergehalden Hoheward und Hoppenbruch, nicht nur die Fetzen, sondern vor allem die Mountain Bikes fliegen. Zum Grand MTB Saison Opening haben sich die Freerider nicht lumpen lassen und den Sonntag mit einem Hammer-Programm vollgestopft. Unterstützung bei Planung, Vorbereitung und Durchführung gibts von den Vereinskollegen vom RC Buer-Westerholt sowie dem Tour- und Fahrtechniktraining Veranstalter simply out mountainbike, der Bike Projects GmbH und vom RVR Besucherzentrum Hoheward.

Illustre Gesellschaft also, in die ihr euch einreihen und gemeinsam die Trails bebiken könnt. Wer vor lauter Aufregung schon jetzt nicht mehr schlafen kann, könnte ja schon mal die Maschinen putzen, Kette ölen und ins Auto packen, statt Schlafanzug mit Vollmontur ins Bett gehen sowie Frau, Kind und Freunde den Satz " Sind wir bald da?" üben lassen. Spätenstens am Sonntag um 10 Uhr solltet ihr dann aber pünktlich, vollzählig, top-motiviert, geschniegelt und gestriegelt sowie mit einsatzbereiter Ausrüstung und breitem Grinsen am Hertener Doncaster Platz, unter'm Förderturm der ehemaligen Zeche Ewald, vorstellig werden und euch - unseretwegen auch downhill - ins Getümmel stürzen.

Aufregung und Vorfreude sind übrigens nicht ganz unbegründet. Weil: mit dem "Zip und Zap" in genanntem Mailbetreff hat Moritz von den veranstaltenden FRC-lern nicht übertrieben.

Denn nicht nur die Trails im einzigartigen und MOViVA geilen Landschaftspark Hoheward sind perfekt präpariert, auch die Expo-Area mit 15 Ausstellern, alle samt aus der Region und mit einer Vielzahl von Neuheiten im Gepäck, adelt das Ruhrpott-Saison-Opening zu einem Mini-Bike-Festival, das an den Erfolg der letztjährigen Eröffnungsveranstaltung (Video) anknüpfen soll. So lässt das Programm (PDF) zwar kaum Verschnaufpausen, ohne Angst, gleich irgendwas Spannendes zu verpassen. Aber auch für den kleinen, enstpannten Hunger zwischendurch gibt es die Wurst vom Grill oder lecker Sonntags-Käffchen mit 'nem Stückchen Selbstgebackenem. Mom und Dad oder Omma und Oppa sind also auch bestens versorgt und sowiso herzlich willkommen. Kommste mit, kannste kucken.

Wir vermuten, die Veranstalter wollten zunächst ein paar coole Alternative Bands aus den Staaten einfliegen lassen. Dann hat aber überraschenderweise doch Megastar Mambo-Kurt - The King of Heimorgel - zugesagt, die Massen unter'm Fördertum mitzureißen. Gut so! Wir hatten - es wird wohl 20 Jahre her sein - das Vergnügen, von Mambo-Kurt auf einer ziemlich kultigen Party-Veranstaltung live unterhalten zu werden. Glaubt uns: wir würden noch heute unseren Enkeln davon erzählen, wenn wir welche hätten. Und seitdem ist der charismatische Orgel-Virtuose noch besser geworden. Also eindeutig ein Highlight, das ihr nicht verpassen dürft. Hier eine kleine Kostprobe, echte MTB-Haudegen werden die fröhliche, modern interpretierte Melodie sicher kennen.

Überhaupt ist die Saisoneröffnung der Hertener Freerider eine Veranstaltung für die ganze, bike-begeisterte Familie."Die angebotenen Biketouren über die Halden durch Vereinsmitglieder werden beim MTB Grand Season Opening 2016 gegenüber dem Vorjahr nochmals erweitert. Auch sind Radsport-Wettbewerbe für Jedermann rund um das Mountainbike geplant, um so auch Zuschauer direkt ins Geschehen einzubeziehen und zu begeistern. Unser 2016er Event bietet eine Fülle von interessanten Angeboten für alle Biker, ob Tourenfahrer, Downhiller oder Freizeitradler", bringt der Chef-Freerider den Spirit des Events auf den Punkt. Wir hätten es nicht besser sagen können. Danke Moritz. Und an euch alle da draußen: Vorbeikommen. Sonst schicken wir Mambo-Kurt bei euch zuhause vorbei. Nur so zum Spaß!

Bildquelle / Copyright: Freerider-Club Herten e.V. / ruhrgrafie.de

Head-Sport
Mit Premium Unterstützung durch